Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Fivona Handspüler

Fivona Handspüler
Der Handspüler von Fivona ist eine Option zum Einweichen in ein Sitzbad, eignet sich aber hervorragend, um das Einweicherlebnis zu verbessern. Drücken Sie die Flüssigkeit auf die gewünschte Stelle oder machen Sie Blasen, um eine wohltuende Massage zu erzielen

Kurz gesagt zum Sitzbadbad

Ein Sitzbad ist eine Einweichtechnik, bei der alles unterhalb Ihrer Hüfte in warmes Wasser getaucht wird. Es kann auch mit einer einfachen Kombination aus lauwarmem Wasser und Bittersalz hergestellt werden. Manche Menschen bevorzugen die Zugabe von Kombinationen ätherischer Öle zur Behandlung spezifischer Erkrankungen

Fivona Handspüler

Der Handspüler von Fivona ist eine Option zum Einweichen in ein Sitzbad, eignet sich aber hervorragend, um das Einweicherlebnis zu verbessern. Drücken Sie die Flüssigkeit auf die gewünschte Stelle oder machen Sie Blasen, um eine wohltuende Massage zu erzielen

Wie es geht

  1. Waschen Sie den Sitzbadesitz und die Handspülung , heben Sie den Toilettendeckel und -sitz an und platzieren Sie den Sitzbadesitz auf dem Keramikrand der Toilette
  2. Wählen Sie die gewünschte Stelle und befestigen Sie die Düse mithilfe der Saugkappe am Rohr neben der Düse an der Unterseite des Sitzes
  3. Halten Sie die Pumpenseite des Spülers außerhalb des Sitzes
  4. Füllen Sie das Sitzbadebecken mit warmem Wasser und stellen Sie sicher, dass die Wassertemperatur für Sie angenehm ist
  5. Setzen Sie es vorsichtig ein und stellen Sie sicher, dass das Wasser den gewünschten Bereich berührt. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu
  6. Entspannen Sie sich, die Einweichzeit beträgt normalerweise 10 bis 15 Minuten, kann bei Bedarf auch länger sein
  7. Stehen Sie langsam auf und klopfen Sie sich sanft mit einem sauberen, weichen Handtuch oder Toilettenpapier ab
  8. Entleeren Sie das Becken über die Abflusslöcher, waschen Sie den Sitz und die Spülung, lassen Sie es trocknen und bewahren Sie es bis zur späteren Verwendung auf

Entdecken Sie die Sitzbad-Einweichmischung von Fivona

Sitzbad einweichen

Ein bisschen mehr

Die gebräuchlichste Badekur umfasst drei Bäder pro Tag, auch wenn Ihr Fall unterschiedlich sein kann. Verwenden Sie kein Gel, Schaumbad oder Seife, da diese stechen und die betroffene Stelle schädigen können.

Das Einweichen kann nur mit warmem Wasser oder mit einigen Zusätzen wie der Fivona Sitzbad-Einweichmischung , reinem Bittersalz, Hamamelisextrakt, Backpulver, Essig oder anderen Zutaten zur Behandlung spezifischer Probleme erfolgen. Es ist wichtig, einen Arzt nach den Richtlinien für das Hinzufügen von Extras zu Ihrem Sitz zu fragen

Das Einweichen in ein Sitzbad kann auch ohne Handspüler durchgeführt werden. Hier erfahren Sie, wie es geht

 

Hinterlassen Sie uns Ihre Bewertung

Wir schätzen Ihr Feedback und freuen uns, von Ihnen zu hören. Wenn Sie ein paar Minuten Zeit haben, hinterlassen Sie uns bitte eine ehrliche Bewertung, damit wir wissen, wie es uns geht

Danke


Folgen Sie der Marke Fivona