Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

So dämpfen Sie Yoni zu Hause – Komplette Anleitung

Yoni dampft zu Hause

Frauen durchlaufen von der Geburt bis zur Menopause viele Übergänge, die für Frau V Stress bedeuten. Es ist kein Wunder, dass das Yoni-Dampfen immer beliebter wird, da es eine Möglichkeit bietet, die Yoni nach diesen stressigen Zeiten zu verwöhnen.


Wenn Sie diesen Artikel gefunden haben, bedeutet das, dass Sie über das Yoni-Dampfen nachdenken oder zumindest neugierig auf das Innenleben des V-Steams sind. In jedem Fall sind Sie hier richtig. Beginnen wir also mit den Grundlagen.

Was ist Yoni-Dampfen?

Das Yoni-Dampfen ist ein einfaches Verfahren, das seit vielen Jahren in Afrika, Asien und Mittelamerika praktiziert wird. Dabei wird ein Behälter mit mit Wasser erhitzten Kräutern zwischen Ihre Beine gestellt, sodass der sanfte Dampf an die Außenfläche der Yoni aufsteigen kann. Zu keinem Zeitpunkt kommt das heiße Wasser mit der Yoni in Kontakt.

Während das Yoni-Dampfen früher ein Verfahren war, auf das die meisten Menschen in einem Spa zurückgriffen, gibt es neue V-Dampf-Geräte, die weniger einschüchternd wirken und eine angenehme Dampfsitzung zu Hause ermöglichen.

Wählen Sie die richtigen Kräuter oder Sitze für Ihren Steam?

Es wird angenommen, dass Yoni-Dampfen die Gesundheit von Frauen fördert. Die Kräuter bieten eine natürliche und biologische Möglichkeit, Beschwerden bei häufigen weiblichen Problemen zu lindern. Für spirituellere Frauen wird das Yoni-Dampfen als meditative Praxis genutzt, um die weibliche Energie zu regenerieren.

Die Auswahl der richtigen Kräuter hängt von den spezifischen weiblichen Bedürfnissen ab, auf die Sie eingehen möchten. Kräutermischungen sind im Vergleich zur Verwendung einer einzelnen Mischung die beste Option, da sie mehrere Vorteile in einem einzigen Dampfbad bieten.

Der häufigste Grund, warum Frauen die Dampfmischung verwenden, ist der Wunsch nach Kräutern;

  • Helfen Sie dabei, die Yoni mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu reinigen
  • Helfen Sie dabei, schmerzhafte Krämpfe und Blähungen aufgrund der Menstruation zu reduzieren
  • Hilft bei der Regulierung unregelmäßiger Perioden
  • Fördern Sie die Entspannung und verwöhnen Sie die Yoni
  • Helfen Sie dabei, unerwünschte Symptome der Menopause wie Hitzewallungen und Yoni-Trockenheit zu lindern
  • Fördern Sie die Damenhygiene und helfen Sie, Infektionen zu reduzieren
  • Zunehmende Yoni-Schmierung
  • Helfen Sie dabei, die Fruchtbarkeit zu fördern
  • Helfen Sie dabei, Gerüche zu reduzieren und den PH-Wert der Yoni wiederherzustellen
  • Fördern Sie die Durchblutung der Gebärmutter und des Perineums
  • Hilft bei der Linderung von Schmerzen und Reizungen

Sobald Sie den Hauptgrund für Ihre Yoni-Dampfbehandlung identifiziert haben, ist es einfach, Yoni-Dampfkräuter auszuwählen, die auf das von Ihnen gesuchte Problem abzielen.

Entscheiden Sie sich unbedingt für ein Produkt, das die enthaltenen Inhaltsstoffe erklärt und erklärt, wie diese Ihrer Yoni helfen können. Für das Yoni-Dämpfen eignen sich am besten rein natürliche Zutaten.

Dieser Vorgang kann für jemanden, der noch nie Yoni gedämpft hat, ziemlich verwirrend sein, da es so viele verschiedene Kräuter gibt, deren Namen Sie wahrscheinlich noch nie zuvor gehört haben. Um Ihnen den Einstieg in Ihre Reise zu erleichtern, werfen Sie einen Blick auf das 3-in-1-Yoni-Dampfset-Paket . Das Kit enthält:

  • Ein Yoni-Dampfkräuter-Blue-Moon-Rezept, das Ihnen alle zuvor aufgeführten Vorteile bietet
  • 1 erweiterbarer Yoni-Dampfsitz
  • 1 Handspüler, der den Sitz in ein tragbares Bidet umwandelt. Er ist optional für das Yoni-Dampfen, eignet sich aber hervorragend, um den Dampfvorgang zu verbessern. Drücken Sie den Dampf auf die gewünschte Stelle oder machen Sie Blasen, um die Dampferzeugung zu erhöhen

Nehmen Sie sich Zeit, die perfekten Kräuter und Geräte für Ihre Yoni auszuwählen.

Was benötigen Sie für Yoni Steam?

Es gibt nicht nur einen Weg zum Yoni-Dampf. Sie können sich entweder für die Yoni-Dampfbehandlung auf einem Stuhl entscheiden oder den moderneren Yoni-Dampfsitz verwenden, der für Anfänger vorzuziehen ist. Seien Sie beim Beginn des Yoni-Dampfens aufgeschlossen und entscheiden Sie sich für die Methode, die sich am natürlichsten und angenehmsten anfühlt.

Hier ist eine Liste der Dinge, die Sie benötigen, um mit Ihrem Yoni-Dampf-Erlebnis zu beginnen.

  • Yoni-Dampfkräuter Ihrer Wahl
  • 1 Handtuch
  • 3 Tassen Wasser
  • Ein mittelgroßer Topf mit Deckel
  • Ein bequemer Yoni-Dampfsitz (optional, aber bevorzugt) oder ein Stuhl

Nachdem Sie nun die Liste haben, erfahren Sie jetzt, wie Sie sich vorbereiten können.

Wie bereite ich mich auf den Yoni-Dampf vor?

Dieser Prozess besteht aus zwei Schritten. Die eine besteht darin, Ihrem Dampf eine entspannende und Spa-ähnliche Atmosphäre zu verleihen, und die zweite besteht darin, die Yoni-Dampfkräuter zuzubereiten.

  1. Zubereitung der Kräuter

Für verschiedene Kräutermischungen gibt es unterschiedliche Anweisungen zur Zubereitung. Die Anweisungen sollten leicht auf der Vorder- oder Rückseite der Packung zu finden sein. In der Anleitung sollten Sie die Wassermenge, die Menge der zu verwendenden Kräuter und die Kochdauer angeben.

Hier finden Sie einen allgemeinen Überblick darüber, was Sie erwarten können.

  • Gießen Sie Wasser in einen mittelgroßen Topf.
  • Stellen Sie den Topf auf den Herd und lassen Sie das Wasser köcheln
  • Geben Sie die Kräuter in den Topf und decken Sie den Topf mit dem Deckel ab.
  • Lassen Sie die Kräuter einige Minuten köcheln und stellen Sie dann die Hitze ab
  • Lassen Sie die Kräuter 5 Minuten lang abkühlen, während Sie Ihren Raum zum Dämpfen vorbereiten
  1. Bereiten Sie Ihren Raum vor

Nachdem die Kräuter nun fertig sind, ist es an der Zeit, den perfekten Platz vorzubereiten, der für Sie angenehm ist. Das wird bei jeder Frau anders aussehen, also nehmen Sie sich Zeit bei der Auswahl des idealen Ortes.

Hier sind einige tolle Tipps für die Vorbereitung Ihres Raums;

  • Wählen Sie einen Ort, an dem Sie die wenigsten Unterbrechungen haben
  • Wenn Sie einen Yoni-Dampfsitz verwenden, müssen Sie den Sitz über der Toilette platzieren. Schauen Sie sich das 2-in-1-Yoni-Dampfset von Fivona an , das einen BPA-freien, universellen, bequemen Sitz und einen Beutel mit dem rein natürlichen Blue-Moon-Rezept von Fivona enthält!
  • Wenn Sie einen Stuhl verwenden, wählen Sie einen stabilen Sitz, um Verschüttungen und Unfälle zu vermeiden, und stellen Sie einen BPA-freien Eimer auf die Kante des Stuhls, damit Sie über dem Wasser schweben können
  • Legen Sie ein Handtuch über Ihre Taille oder Oberschenkel, um den Dampf aufzufangen und auf die Yoni zu leiten
  • Dann werden Sie kreativ. Sie können Ihre Lieblingskristalle um sich herum platzieren, entspannende Musik spielen, Ihren Lieblings-Podcast anhören oder das Licht dimmen, um für die richtige Stimmung zu sorgen.

Der Rest ist einfach; Entspannen Sie sich und genießen Sie den sanften Dampf.

Wie lange sollte ich Yoni Steam verwenden?

Eine Dampfsitzung dauert normalerweise 15–30 Minuten, was ausreicht, um die Vorteile des Dampfes voll auszuschöpfen. Achten Sie als Anfänger darauf, dass Sie nicht länger als 45 Minuten einplanen.

Die Zeit ist ausreichend, um Ihre Gedanken zur Ruhe zu bringen und nachzudenken, aber auch kurz genug, um Ihre Selbstpflegeroutine zu ergänzen.

Denken Sie daran, dass es keinen Grund zur Eile gibt, also nehmen Sie sich Zeit und überanstrengen Sie sich nicht, es wird immer einen weiteren Dampf geben.

Wie oft sollte ich Yoni Steam verwenden?

Es gibt keine genaue Zeitspanne für die Yoni-Dampfbehandlung und die Häufigkeit hängt ganz von Ihren Bedürfnissen und den Beschwerden ab, die Sie lindern möchten. Sie können langsam beginnen und dann die Häufigkeit erhöhen, je nach Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Yoni-Gesundheit.

Für den Anfang empfehlen wir, die Yoni-Dampfbehandlung einmal im Monat vor Ihrem Menstruationszyklus durchzuführen, um die volle Wirkung der Yoni-Dampfbehandlung zu erleben. Es kann auch während einer stressigen Zeit verwendet werden, um sich zu entspannen und sich erfrischt zu fühlen.

Ich habe mit dem Dämpfen fertig, was kommt als Nächstes?

Du hast dein erstes Yoni-Dampfbad beendet, herzlichen Glückwunsch! Jetzt geht es ans Aufräumen. Entfernen Sie das Handtuch, das Sie verwendet haben, und legen Sie ein sauberes Handtuch um den Körper. Ruhen Sie sich ein paar Minuten aus. Wenn Sie bereit sind, entsorgen Sie das Wasser mit den Kräutern und reinigen Sie die verwendeten Werkzeuge. Stellen Sie Ihr Yoni-Dampfgerät an einem trockenen und sauberen Ort auf, um die Hygiene für Ihr nächstes Dampfbad zu gewährleisten.

Gibt es Nebenwirkungen beim Yoni-Dampfen?

Möglicherweise haben Sie die Kontroverse um das Yoni-Dampfen gesehen. Wie alles hat auch das Yoni-Dampfen ein paar Nebenwirkungen. Manche verspüren nach dem Yoni-Dampfen einen laufenden Magen oder fühlen sich leicht aufgebläht.

Um Unfälle zu vermeiden, empfehlen wir, die folgenden Sicherheitstipps zu lesen und bei Nebenwirkungen einen Arzt aufzusuchen. Im Allgemeinen haben die meisten Frauen berichtet, dass sie die Erfahrung ohne Nebenwirkungen durchgemacht haben.

Kann jede Frau Yoni dampfen?

Wir empfehlen das Yoni-Dampfen für Frauen ab 18 Jahren, die nicht schwanger sind. Es wird auch empfohlen, Yoni-Dampf zu verwenden, wenn Sie nicht aktiv bluten. Abgesehen von diesen wenigen Einschränkungen können alle Frauen eine sanfte Dampfsitzung zu Hause genießen

Sicherheitstipps und Empfehlungen

Da Sie nun bereit sind, Yoni-Dampf zu machen, finden Sie hier einige empfohlene Vorgehensweisen, um sicherzustellen, dass Sie ein sicheres und angenehmes Erlebnis haben.

  • Wenn sich der Dampf zu heiß oder zu nah an der Haut anfühlt, kann es zu Verbrennungen kommen. Um dies zu vermeiden, halten Sie einen Sicherheitsabstand ein und verwenden Sie einen Yoni-Dampfsitz, der ein Überlaufen des Wassers verhindert.
  • Halten Sie die Yoni-Dampfausrüstung sauber und trocken, bevor Sie sie verwenden, um unerwünschte Infektionen zu vermeiden.
  • Machen Sie kein Yoni-Dampfgerät, wenn Sie schwanger sind oder ein Intrauterinpessar haben
  • Es wird empfohlen, die Zugabe ätherischer Öle zu vermeiden, da diese mit Ihrer Haut reagieren können
  • Konsultieren Sie vor dem Yoni-Dampfen zunächst einen Arzt, wenn Sie Wunden oder Infektionen im Perineum haben.

Yoni-Dampfen muss nicht hart oder einschüchternd sein. Unabhängig davon, aus welchem ​​Grund Sie dampfen, ist die Investition in hochwertige Yoni-Dampfgeräte immer ein Pluspunkt für ein sichereres Dampferlebnis. Wenn Sie Ihre Yoni verwöhnen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es richtig machen.

Vorheriger Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.